_

Bericht über die 74. Mitgliederversammlung des TV Rätzlingen e.V. am 04.09.2021

Aufgrund der weltweiten Corona-Pandemie konnte die 74. ordentliche Mitgliederversammlung des TV Rätzlingen e.V. nicht zum lt. Vereinssatzung vorgesehenen Zeitpunkt im Januar abgehalten werden und wurde am 04.09.2021 als Freiluftveranstaltung auf dem Sportplatzgelände nachgeholt.

Der Vorsitzende Wilfried Vick konnte wie gewohnt zahlreiche Mitglieder begrüßen, um das Vereinsjahr 2020 Revue passieren zu lassen. Da die gewohnten Veranstaltungen des Vereins pandemiebedingt nicht durchgeführt werden konnten und auch keine übergeordneten Sitzungen und Tagungen stattfanden, musste der Jahresbericht eher kurz ausfallen.

Im Fußballbereich war die 2019 mit SV Teutonia eingegangene Spielgemeinschaft im Sommer 2020 wieder aufgelöst worden. Zur Saison 2020/21 konnte sogar wieder eine eigene Fußballmannschaft für den Spielbetrieb im Kreis Heide-Wendland gemeldet und ab Oktober 2020 mit Michael Kottlick ein neuer Fußballtrainer gewonnen werden. Aufgrund des erneuten Corona-Lockdowns im November 2020 kam der Spielbetrieb wieder zum Erliegen und wurde die Fußballspielsaison 2020/21 schließlich vom Verband annulliert.

Da der übrige Sportbetrieb überwiegend ganzjährig zum Erliegen gekommen war, hatten die Spartenleiter von Berichten aus ihren Gruppen abgesehen.

Nach einer Vorstellung des Kassenberichts 2020 durch die Kassenwartin Birgit Meyer-Boeck bestätigten die Kassenprüfer eine korrekte Kassenführung und die Versammlung beschloss einstimmig die Entlastung der Kassenwarte und des Vorstandes.

Die turnusmäßig durchgeführten Vorstandswahlen ergaben folgendes Ergebnis:

    1. Vorsitzender = Wilfried Vick
    2. Vorsitzender = Bernd Burmester
    1. Kassiererin = Birgit Meyer-Boeck
    stellv. Kassenwart = Eike Dammann
    Schriftführerin = Monika Bischoff
    Spielausschussobmann = der Posten ist z.Zt. vakant
         (Die Aufgaben werden kommissarisch von Udo Meyer übernommen.)
    Jugendleiter Fußball = Udo Meyer
    Tischtennisleiter = Adolf Baum
    Schiedsrichterobmann = Hand-Joachim Herkt

Zum Abschluss gab der Vorsitzende den Hinweis auf einen geplanten regelmäßigen „Klönschnack auf dem Sportplatzgelände“, zu dem die Rätzlinger Bürger und Bürgerinnen durch einen Rundbrief informiert werden und auf das Jahr 2022, in dem der TV Rätzlingen sein 100jähriges Vereinsjubiläum begehen wird.

Er schloss die 74. Mitgliederversammlung mit den besten Wünschen für alle Mitglieder und Freunde des Vereins und ihren Familien.

__
© 2015 - 2018 by TV-Rätzlingen e.V. • ImpressumKontaktDatenschutzerklärung